NewsThe Band20 Jahre Reiter-FestivalShowsShopPress AreaCommunityDas Apokalyptische Archiv
Dr. Pest Video is online 11.02.2011



"Dr.Pest“ ist die erste Singleauskopplung des kommenden DIE APOKALYPTISCHEN REITER-Albums „Moral & Wahnsinn“ (VÖ: 25. Februar)!

Das Video wurde unter Regie von Grupa13 (u.a. Behemoth, Amon Amarth) im polnischen Wroclaw gedreht. Als Drehort für die mitreißende und abgründige Story des Songs wurde der legendäre Vier-Kuppel-Pavillon auserkoren, der aus Anlass der Jahrhundertausstellung in Breslau 1913 auf dem Ausstellungsgelände im Scheitniger Park (Park Szczytnicki) nach einem Entwurf von Hans Pölzig errichtet wurde. Zur Anlage gehört ebenfalls die Jahrhunderthalle, seit 2006 UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Band kommentiert: "Es war der aufwändigste und spannendste Dreh, den wir jemals absolviert haben. Das über 40köpfige Team von Grupa13 hat sich von Dr.Pest infizieren lassen und der Eiseskälte am Drehort getrotzt. In mühevoller Kleinarbeit haben wir mit dem Team gemeinsam die Storyline fürs Video entwickelt. Um einen perfekten Kinolook einzufangen, haben wir das Video mit einer Red One MX 35mm Kamera gedreht, einer Kamera, die sonst auch bei großen Spielfilmproduktionen zum Einsatz kommt. Das Resultat ist schlichtweg atemberaubend."

Und hier noch eine REITER-E-Card

Haltet die Augen nach dem „Dr.Pest“-Video-Making Of offen, das am 18. Februar auf die Menschheit losgelassen wird!


-------


“Dr. Pest” marks the first single release from the upcoming DIE APOKALYPTISCHEN REITER studio album “Moral & Wahnsinn” (release date: February 25th)! Starting today, you can check out the brand new videoclip below!

The video was shot by Grupa13 (Behemoth, Amon Amarth…) in Wroclaw, Poland on location at the Four Domes Pavilion which was erected in 1913. The Centennial Hall also belongs to this complex and is part of the UNESCO world cultural heritage.

„This was the most elaborate and thrilling shooting ever. The over 40 workers of Grupa13 felt Dr.Pest`s magic and the horrible cold on location couldn`t harm them. Together with the team we developed the storyline for the video. To achieve a perfect cinematic look, we shot with a Red One MX 35mm camera – a camera usually used for feature film productions. The result is simply breathtaking“, commented the band.

Watch out for the making of „Dr.Pest“ which will be online February 18th!


   Rank         Bewerten
5    






    

Kommentar schreiben / Benutzer: Gast
Einstellungen Text
Kursiv / Italics: [i]text[/i]
Fett / Bold: [b]text[/b]
Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]
Links: [url]http://www.domain.de[/url]



Emotions:
Very Happy Smile Sad Surprised Shocked Confused Cool Laughing Mad Razz Embarassed Crying or Very sad Evil or Very Mad Twisted Evil Rolling Eyes Wink Exclamation Question Idea Arrow 
Neutral Mr. Green That's Right 

  Bitte gib den Sicherheitscode ein

Kommentare 1 - 4 von insgesamt: 4
Die apos<3
Kommentare : 3
26.02.2011 13:51
 
Geiles lied...einfach hamma
Atze
Kommentare : 1
25.02.2011 17:14
 
iss schick geworden, aber nen Bart brauchst du dir wirklich nicht ankleben

Reiterfan96
Kommentare : 1
18.02.2011 10:29
 
das viedeo ist der hammer !!!
Gast
Kommentare :
13.02.2011 09:18
 
sehr gut.I feel like this new band like 2nd rammstein



   1 |
Facebook


Online-Shop

Supporters
brainsquad werbeagentur münchen

Upcoming Shows
2017 THE TIME HAS COME

Login / Anmeldung
Login:   
Passwort:

Register Account
Forgot Password?