NewsThe Band20 Jahre Reiter-FestivalShowsShopPress AreaCommunityDas Apokalyptische Archiv
Sport - Welche Sportart betreibt ihr?
   freaky
   Mitglied  

   

   registriert seit
   17.05.2009
   4 Beiträge
Hallo zusammen,

ich bin seit 4 Jahren in einer Mädchenfußballmannschaft als Torwart aktiv. Unser letztes Spiel gestern haben wir gewonnen (5:3) und es gab insgesamt 3 gelbe Karten (ich habe meine erste gekriegt!!!). Außerdem mache ich noch modellfliegen. Ich bin das einzige Mädchen dort im Verein.. In der Schule bin ich in der Handball-AG. Wir waren schon dieses Schuljahr bei Jugend trainiert für Olympia und wurden 4. von 7 Mannschaften.

Das wars von mir und jetzt seid ihr dran.
14.06.2009, 15:25:36

   Pegasus
   Mitglied  

   

   registriert seit
   04.11.2004
   86 Beiträge
Ich reite seit *nachdenk* fast 19 Jahren und versuche seit einem Monat endlich wieder regelmässig schwimmen zu gehen um meine verspannten Schultern zumindest ein wenig gelockert zu bekommen
Ansonsten mache ich mind. 4x Woche Muskelaufbauübungen für Bauch, Rücken und Oberschenkel.
14.06.2009, 16:22:44

   waldschrat
   Mitglied  

   

   registriert seit
   03.09.2008
   121 Beiträge
Hallo , ich geh so 2 bis 3 mal die Woche ins Fitnessstudio, als Ausgleich zu meinem Job, denn da fahre ich nur Kleintransporter. Gehe am Wochenende gern schwimmen und in die Sauna wenn ich Lust habe.
Natürlich wandere ich auch gern mal durch unsere Harzer Berge hier, so als Waldschrat völlig klar !
15.06.2009, 16:03:19

   WienerSchnitzel
   Mitglied  

   

   registriert seit
   24.11.2008
   18 Beiträge
Ich habe früher mal Karate gemacht, dafür fehlt mir nun leider die Zeit. Immer wenn ich freie Zeit finde geh ich joggen, leider bin ich da nicht mehr so im Rhythmus... naja jeder fängt mal klein an

mfg max
15.06.2009, 19:19:20

   Blacklady
   Mitglied  

   

   registriert seit
   27.10.2008
   201 Beiträge
Sport? Hm. Gehe eigentlich recht gern schwimmen und laufen (unregelmäßig und schleifen lassend). Laufen aber eher im Sinne von "Kilometermärschen" durch hübsche Gegenden, wie zum Beispiel dem Oberweser-Bergland.

Demnächst wollen ich und mein Freund aber wirklich mal so richtig Sport machen ( und damit ist nicht der Matratzensport gemeint ). Richtig Schwimmen und Joggen.

@Pegasus: Machst du die Muskelaufbauübungen einfach so zuhause oder gehst du dafür zu 'nem Personaltrainer oder ins Studio? Was sind das für Übungen?

20.06.2009, 11:12:22

   Pegasus
   Mitglied  

   

   registriert seit
   04.11.2004
   86 Beiträge
Ich mach die Übungen zu Hause auf einer Matte.
Vor knapp 2 Jahren hatte ich mal eine Weile Krankengymnastik, da habe ich mir einige Übungen gemerkt und die mache ich auch anch wie vor (meistens zumindest^^)
In erster Linie aber sit-ups und so eine andere Übung für die Bauch- und Rückenmuskulatur (grade und ausgestreckt auf den Rücken legen, beine gleichzeitig und grade in die Luft, wieder runter, aber nur bis kurz über dem Boden!"!, und wieder rauf), die ist unglaublich anstrengend und je nach Rücken musst Du aufpassen, ich hatte anfangs auch Probleme, mittlerweile ist es ok
Daaaann mache ich noch was für meine Oberschenkel/Hintern, seitlich hinlegen, unteres Bein anwinkeln, oberes gestreckt. Das obere anheben (je nach Winkel ist das richtig anstrengend) und wieder absenken. Davon hatte ich die erste Zeit gut Muskelkater
Und schliesslich und endlich noch ein paar "Frauenliegestütze" in kreisenden Bewegungen. Richtige Liegestütze schaffe ich anch wie vor nicht (zumindest nicht ansehnlich), nervt mich total weil ich eigentlich schon eine recht kräftige Armmuskulatur habe (-> Handwerkerin).
Ab und an gibts auch noch ein paar Kniebeugen, aber die muss ich bei der Arbeit eigentlich zu genüge machen
20.06.2009, 17:08:13

   Blacklady
   Mitglied  

   

   registriert seit
   27.10.2008
   201 Beiträge
aha. Die Sit-Ups mache ich auch mal ab und zu . Aber wie oft wiederholst du die anderen Übungen? Also wie oft innerhalb einer Übung und wie oft am Tag?

Die Übung, bei der man auf dem Rücken liegt und die Beine bis kurz über den Boden streckt, ist in der Tat anstrengend. Aber das geht richtig auf die Bauchmuskeln...
23.06.2009, 14:58:52

   Pegasus
   Mitglied  

   

   registriert seit
   04.11.2004
   86 Beiträge
Ich mache immer
30 sit ups
je 30 von den Beinübungen
10 mal die veschärften Bauchmuskelübungen
5-10 kreisende Frauenliegestütze (die HASSE ich )

Das ganze für nur einmal am Tag (wenn überhaupt ) abends.

Die sit ups mache ich schon seit ein paar Jahren, der Rest ist erst vor knapp einem Jahr bzw. sogar erst vor ein paar Monaten dazu gekommen.
Das Ergebniss sieht man ganz toll auf einem der Bilder aus Otterstadt *hehe*
http://c3.ac-images.myspacecdn.com/images02/104/l_a38a97dac3d0493f843a53e8e73d951a.jpg
23.06.2009, 16:03:35

   Blacklady
   Mitglied  

   

   registriert seit
   27.10.2008
   201 Beiträge
Ihr zwei seht echt cool aus auf der Bühne! War das während des Songs "auf die Liebe"?

Ich werde das mit den Übungen auch mal ausprobieren. Im Fernsehen und in diversen Zeitschriften/Zeitungen werden ja auch Übungen vorgestellt. Allerdings ist es immer schwer daran festzuhalten, wenn man niemanden kennt, der erfahrungsgemäß sagen kann, ob es tatsächlich etwas bringt oder nicht. Sit-Ups natürlich immer. Je mehr, desto besser (Henri Maske hat in Vorbereitung auf seinen letzten Boxkampf wohl 500 Stück täglich gemacht. Ich schaff nicht mal 100...aber er ist ja auch 'ne gaaaaanz andere Klasse von Mensch. )

Dann mal raus mit der Iso-Matte...
24.06.2009, 19:42:29

   Pegasus
   Mitglied  

   

   registriert seit
   04.11.2004
   86 Beiträge
Nee, das war vor oder nach, ich glaube aber vor Reitermania. Wir sind wieder Boot gefahren


Ich hab noch nie versucht wieviele ich schaffe, mir reichen die 30 aber um meinen Bauch so zu lassen wie er ist, mehr muss ja eigentlich nicht sein
24.06.2009, 20:32:23

   Blacklady
   Mitglied  

   

   registriert seit
   27.10.2008
   201 Beiträge
So. Habe jetzt eisern und diszipliniert ca. 4 Wochen frühs und abends Sit-Ups gemacht. Dat tut jut. Man fühlt dich da gleisch n bissl wohler....Werd' ich jetzt auch immer machen...
10.08.2009, 21:17:28

   Metalpower
   Mitglied  

   

   registriert seit
   19.08.2007
   50 Beiträge
also ich spiel Handball, geh manchmal schwimmen, und gaaanz ganz selten mit nem kollegen klettern
11.08.2009, 10:27:10

   Pegasus
   Mitglied  

   

   registriert seit
   04.11.2004
   86 Beiträge
{L_QUOTE}quote:
Blacklady hat geschrieben:
So. Habe jetzt eisern und diszipliniert ca. 4 Wochen frühs und abends Sit-Ups gemacht. Dat tut jut. Man fühlt dich da gleisch n bissl wohler....Werd' ich jetzt auch immer machen...

Sehr schön
Ich fühl mich dann auch immer viel besser
11.08.2009, 20:09:02

   Vovin
   Mitglied  

   

   registriert seit
   04.11.2004
   26 Beiträge
20 Jahre Rettungschwimmer der DLRG

wenn ich mich dann auch mal überwinden kann dann schwimm ich auch 2 - 3 mal in der woche, leider bleibt es aber zu oft bei einem mal!
25.08.2009, 11:04:32

   fraggle
   Mitglied  

   

   registriert seit
   03.11.2004
   205 Beiträge
sportlich vorm rechner sitzen.
25.08.2009, 22:27:40

   Bavragor
   Mitglied  

   

   registriert seit
   18.03.2007
   181 Beiträge
Mountainbike fahren(Querfedlein, über Steine und Wurzeln, auch mal Trails mit Downhillqualitäten)
27.08.2009, 15:32:46

   Blacklady
   Mitglied  

   

   registriert seit
   27.10.2008
   201 Beiträge
@fraggle: Dann wäre ich Hochleistungssportlerin...
04.09.2009, 13:36:43

   ApoMülheim
   Mitglied  

   

   registriert seit
   25.09.2009
   3 Beiträge
American Football
25.09.2009, 16:13:33

   FrannekMH
   Mitglied  

   

   registriert seit
   03.11.2009
   5 Beiträge
Also ich geh 2-3x die Woche ins Fitness Studio und Trainier regelmäßig zuhause (Kraft,Ausdauer etc) ^^

nech @ApoMülheim
17.11.2009, 00:16:25


   ironduke93
   Mitglied  

   

   registriert seit
   03.09.2009
   3 Beiträge
ja ich geh in die kraftkammer, laufen,rad-fahren

es hat wenigstens einen kleinen vorteil auf eine militärschule zu gehen^^
20.11.2009, 21:20:14


   
 




   1 | 2 |
Facebook


Online-Shop

Supporters
brainsquad werbeagentur münchen

Upcoming Shows
2017 THE TIME HAS COME

Login / Anmeldung
Login:   
Passwort:

Register Account
Forgot Password?